fambino_logo_google

So packst du deine Kliniktasche - Ratgeber 2023

Erstellt: 29. November 2022
Letzte Bearbeitung: 25. Januar 2023
Was gehört in eine Kliniktasche?

Kurz vor der Geburt deines Kindes steht viel auf dem Programm und es gibt häufiger mal hektische Momente. Damit du beim Packen deiner Kliniktasche nichts vergisst, geben wir dir hier nützliche Tipps an die Hand. Außerdem erfährst du, an welche Utensilien du beim Packen der Kliniktasche denken musst und welches Equipment dir deinen Krankenhausaufenthalt einfacher macht.

Inhaltsverzeichnis

Welche Tasche ist die Richtige?

Grundsätzlich gibt es nicht die eine Kliniktasche. Das Wichtigste ist, dass die Tasche geräumig ist und dir gefällt. Beispielsweise eignet sich ein separates Fach für Schuhe sehr gut und natürlich viele kleine Fächer zum Verstauen von Utensilien.

Wir waren mit unserer Krankenhaustasche sehr zufrieden. Diese bietet genügend Stauraum und du kannst problemlos deine Schuhe und andere Dinge wie Deo, Kopfhörer und Co. gut verstauen. Unsere Kliniktasche findest du hier.

Grundsätzlich war diese Tasche wirklich ein Segen. Unsere Tochter kam zur Welt, als die Corona-Pandemie noch am Anfang war und auch die Behörden nicht richtig wussten, wie man damit umgeht und welche Regelungen man auf den Weg bringt. So wurde uns bei Ankunft im Krankenhaus gesagt, dass ich weder mit ins Krankenhaus darf, noch bei der Schwangerschaft dabei sein darf. Und das ein paar Minuten vorher!!! Wie dem auch sei ... Hätten wir das vorher gewusst, hätten wir uns vermutlich für eine Reisetasche zum Ziehen entschieden, da man diese dann auch nicht tragen muss, sondern bequem hinter sich herziehen kann.

Unsere Checkliste: Welche Dinge gehören in die Kliniktasche?

Grob zusammengefasst gehören folgende Dinge in deine Kliniktasche:

  • Utensilien für die werdende Mama (für dich :D)
  • Utensilien für dein Baby
  • Utensilien für deinen Partner / deine Begleitung
  • Wichtige Dokumente

Equipment für die werdende Mama

  • Still-Bh
  • Kleidung zum Verlassen des Krankenhauses
  • Bademantel
  • Hausschuhe (am besten rutschfest)
  • Nachthemd (min. 3 Stk.)
  • Schlafanzug zum Stillen (min. 2 Stk.)
  • Dicke Socken
  • bequeme Unterwäsche (min. 10 Stk.) - Falls du einen Kaiserschnitt haben solltest, sollte deine Unterwäsche über die Narbe gehen)
  • Waschlappen
  • Kulturbeutel mit Hygieneartikeln (Duschgel, Shampoo, Seife, Deo, Zahnbürste, Zahnpasta)
  • Kissen (auch Stillkissen)
  • Stilleinlagen
  • Haargummis
  • Ladekabel für dein Handy (falls du einen Laptop mitnimmst, denke auch hier an das Ladekabel)
  • Kamera (mit Batterien / Akkus) + Ladekabel
  • Geld und wichtige Telefonnummern (Notfallkontakt & Besuch)

Wichtige Dokumente und Ausstattung für dich

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Einweisungsschein fürs Krankenhaus
  • Geburtsurkunde / Heiratsurkunde
  • Mutterpass
  • Urkunde zur Vaterschaftsanerkennung
  • Allergiepass (falls du Allergien hast)
  • Versichertenkarte
  • Kleingeld
  • Handy + Ladekabel
  • Getränke und Snacks (Riegel, Schokolade, etc.)
  • Brillenetui + Reinigungstücher

Alles Wichtige für dein Baby

  • Mütze + Schal
  • Warme Decke
  • Handtuch (groß + klein)
  • Pullover
  • 3 Bodys (Größe 50 -70, je nach Größe deines Babys)
  • 3 Strampler
  • 1 Hose
  • 1 Paar Socken
  • Jacke
  • Spucktücher
  • Babydecke
  • Einmal-Waschlappen oder Feuchttücher auf Wasserbasis
  • Schnuller
  • Wundcreme
  • Windeln

Alles Wichtige für deinen Partner / deine Begleitperson

  • Personalausweis
  • Kamera mit Batterien / Akku + Ladekabel
  • Bequeme Kleidung
  • Hausschuhe
  • Unterwäsche
  • Handtücher
  • Kulturbeutel mit Hygieneartikeln (Duschgel, Shampoo, Seife, Deo, Zahnbürste, Zahnpasta)
  • Bücher / Laptop / Pad zur Beschäftigung
  • Getränke und Verpflegung
  • Handy + Ladekabel
  • Kleingeld

Ab wann solltest du die Kliniktasche fürs Krankenhaus packen?

Wir haben mit dem Packen der Kliniktasche fürs Krankenhaus schon einige Wochen vor dem Termin zum Kaiserschnitt begonnen. Zwar hatten wir hier ein festes Datum, dennoch kann immer etwas passieren und der geplante Geburtstermin verschiebt sich (auch bei natürlichen Geburten). Daher empfehlen wir dir, dir frühzeitig Gedanken darüber zu machen, was du alles mitnehmen möchtest. Grundsätzlich empfehlen wir dir, dass deine Kliniktasche schon etwa 1 Monat vor dem geplanten Termin bereitsteht, damit du diese direkt einpacken kannst und nicht noch im Stress etwas Wichtiges vergisst.

Muss ich für meinen Partner / meine Begleitung eine eigene Kliniktasche packen?

Falls dein Partner / deine Begleitperson bei dir im Krankenhaus übernachtet, ist es auf jeden Fall von Vorteil. Somit hat jeder seine separate Kliniktasche und weiß, wo was zu finden ist.

Wo finde ich eine Checkliste für meine Kliniktasche als PDF zum Ausdrucken?

Unsere Checkliste für deine Kliniktasche kannst du hier als PDF downloaden und ausdrucken.

Dir gefällt unser Beitrag? Dann teile ihn gerne!

Julian A. Benz

Auf Fambino.de schreibt Julian über alle wichtigen Themen rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt.
Er ist Vater einer Tochter und wünschst sich deutlich mehr Transparenz auf Seiten der Hersteller, gerade wenn es um Produkte für Kinder geht.

Auf Fambino.de will Julian Eltern die Möglichkeit geben, einen Einblick in das Leben einer Familie zu geben und euch wirklich gute Produkte vorstellen.

Werbehinweis

Wir nutzen auf unserer Seite sogenannte Affiliate-Links. Diese sind mit einem Stern (*) gekennzeichnet.
Wenn du über einen dieser Links ein Produkt oder ein Tool kaufst, erhalten wir dafür eine Provision, ohne dass der Kaufpreis für dich teurer wird.
Dadurch kannst du uns dabei unterstützen, dir weiterhin hilfreiche Tutorials zur Verfügung zu stellen und unser Projekt am Laufen zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unternehmen

ImpressumDatenschutzKontaktSitemap
fambino_logo
© 2008-2023 | Alle Rechte vorbehalten | Made with ❤️ by BenzMedia